Missionare getötet

ASIEN/IRAK - Patriarch Sako: Seligsprechungsverfahren für irakische Märtyrer kommen voran

Tuesday, 15 March 2022

Bagdad (Fides) - Das Verfahren zur Heiligsprechung des chaldäischen Erzbischofs Paulos Faraj Rahho verlaufe "reibungslos“, und „so Gott will", werde der Märtyrerbischof bald seliggesprochen werden, "zusammen mit Pater Raghiid Ganni und seinen Gefährten und Schwester Cecilia vom Heiligsten Herzen“. Mit diesen Worten versucht der irakische Kardinal Louis Raphael Sako, Patriarch der chaldäischen Kirche, all jene beruhigen, die im Irak und in aller Welt darauf warten, dass die Märtyrer zur Ehre der Altäre erhoben werden, deren Geschichten den jüngsten Weg der einheimischen christlichen Gemeinschaften im Zweistromland geprägt haben. Er tat dies am Montag, den 14. März, während der Predigt beim Gottesdienst, den Patriarch Sako zum 14. Todestag von Erzbischof Rahho in der Kapelle des Patriarchats in Bagdad zelebrierte.
Paulos Rahho, der damalige Erzbischof von Mossul, wurde am 29. Februar 2008 von einem Kommando bewaffneter Männer entführt, die das Auto, in dem er unterwegs war, aufhielten und den Fahrer und zwei seiner Begleiter sofort töteten. Nach tagelangen intensiven Verhandlungen über seine Freilassung wurde sein lebloser Körper am 12. März in der Nähe eines verlassenen Friedhofs im Bezirk Karama gefunden.
In der Zeit nach den militärischen Operation, die zum Sturz des Regimes von Saddam Hussein führte, kam es seit 2003 in der Stadt Mossul zu einer Eskalation von Gewalt, Verbrechen und Entführungen, wobei die örtlichen christlichen Gemeinschaften besonders betroffen waren.
Die Synode der chaldäischen Bischöfe hatte bereits auf einer ihrer Sitzungen im September 2016 die die Eröffnung eines Verfahrens zur Heiligsprechung von Erzbischof Rahho und von Schwester Cecilia Moshi Hanna, die 2002 in Bagdad getötet wurde, sowie von Pfarrer Raghiid Ganni und die drei Diakone Basman Yousef Daud, Wahid Hanna Isho und Gassan Isam Bidawid, die zusammen mit ihm am 3. Juni 2007 bei einem terroristischen Anschlag die Heilig-Geist-Kirche in Mosul ums Leben gekommen waren, auf die Tagesordnung gesetzt. Am 27. August 2019 bestätigte dann Bischof Francis Kalabat von chaldäischen Eparchie St. Thomas the Apostle in Detroit (USA), den Abschluss der diözesanen Phase der Heiligsprechungsprozesse. Akten und Dokumente, die während der diözesanen Phase der Prozesse gesammelt wurden, wurde an die Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse gesandt.
Ende Oktober 2019 wurde in Bagdad auch die diözesane Phase der Seligsprechung und Erklärung des Martyriums der 48 Diener Gottes abgeschlossen, die am 31. Oktober 2010 in der irakischen Hauptstadt bei einem Anschlag auf die syrisch-katholische Kirche getötet wurde.
(GV) (Fides 15/3/2022)


Teilen:

2022 - Seligsprechung: Die Kapuzinerpatres Leonard Melki und Thomas Saleh starben als Märtyrer

2022 - Katholischer Priester und Leiter der Migrantenunterkunft in Tecate tot aufgefunden

2022 - Heiligsprechung von Charles de Foucauld: Erzbischof von Algier über den besonderen spirituellen Weg

2022 - Katechisten und Märtyrer: Ihre Geschichten sollen bekannt gemacht werden

2022 - Erzdiözese Lahore eröffnet Seligsprechungsprozesse für Akash Bashir

2022 - Patriarch Sako: Seligsprechungsverfahren für irakische Märtyrer kommen voran

2022 - Koptische Märtyrer: Gedenken in aufrichtiger Dankbarkeit

2022 - Massaker an Jesuiten: Film rollt die Ereignisse von 1989 neu auf

2022 - Gedenken an die koptischen Märtyrer von Libyen: “Der Name des Herrn Jesu waren ihre letzten Worte”

2021 - Im Jahr 2021 ermordete Missionare

2021 - Internationales Kollquium erinnert an den tragischen Tod der Mönche von Tibhirine vor 25 Jahren

2021 - Nuevo Chimbote: Italienische Laienmissionarin stirbt an den Folgen eines versuchten Raubüberfalls

2020 - Im Jahr 2020 ermordete Missionare

2020 - Zum 40. Todestag: CELAM erinnert an “selbstlosen” Dienst der in El Salvador als Märtyrerinnen gestorbenen Missionarinnen

2020 - Bischöfe: "Wir lassen uns nicht von der Angst überwältigen”

2020 - Junger Priester tot aufgefunden: Er hatte erst vor fünf Monaten die Weihe empfangen

2020 - Salesianer Don Boscos: Heimatgemeinde von Pater Josef Thannhuber erinnert an dessen Maryrium in Brasilien vor 100 Jahren

2020 - Fest des heiligen Oscar Arnulfo Romero: Gedenken an alle im Namen Christi ermordeten Missionare

2020 - “Missio Giovani“ sagt öffentliche Feiern zum Gedenktag an die als Märtyrer verstorbenen Missionare ab

2020 - Seit dem 16. Januar vermisster Priesters tot aufgefunden

2019 - Im Jahr 2019 ermordete Missionare

2019 - Seligsprechung: Bruder James Alfred Miller war “Vorbild für alle christlichen Erzieher“

2019 - Monat der Weltmission: Seligsprechung des Missionars und Märtyrers Pater Cremonesi

2019 - Diözese La Rioja feiert Märtyrer: “Sie sollen unser Glaubenseugnis inspirieren”

2019 - Seligsprechung in La Rioja: “Märtyrer der Konzilsbeschlüsse und Vorbilder”

2019 - Bischöfe der Region Cordoba: “Die Gnade der Seligsprechung erfahren”

2019 - Seligsprechung der Märtyrer von La Rioja: Diözese präsentiert Logo

2018 - IM JAHR 2018 ERMORDETE MISSIONARE

2018 - Noch ein Priester in Medellin ermordet

2018 - Priester in der anglophonen Zone ermordet, dem Schauplatz der Zusammenstöße mit den Separatisten

2018 - La Rioja gedenkt seiner Märtyrer im Vorfeld der Seligsprechung

2018 - Priester stirbt nach Raubüberfall

2018 - Bischöfe zum jüngsten Mord an einem Priester: “Warum haben wir die Achtung vor dem Leben verloren?”

2017 - IM JAHR 2017 ERMORDETE MISSIONARE

2017 - Reliquien von Pfarrer Ramírez zur Seligsprechung in die Kirche von Sebastian de La Plata überführt

2017 - Papst Franziskus: “Kirche ist Kirche, wenn sie Märtyrerkirche ist”

2017 - Diözese Padua schließt Ermittlungen für die Seligsprechung von P. Ramin ab

2016 - Kirchliche Mitarbeiter, die im Jahr 2016 ermordet wurden

2015 - Im Jahr 2015 ermordete kirchliche Mitarbeiter

2012 - Kirchliche Mitarbeiter, die 2012 ermordet wurden

2011 - Aufstellung der Pastoralarbeiter, Bischöfe, Priester, Ordensleute und Laien, die im Jahr 2011 ermordet wurden

2011 - Insgesamt 25 Mitarbeiter der Mission wurden 2010 in aller Welt ermordet

2010 - Aufstellung der Pastoralarbeiter, Priester und Laien, die im Jahr 2009 als Blutzeugen starben

2008 - AUFSTELLUNG DER PASTORALARBEEITER, PRIESTER, ORDENSLEUTE UND LAIEN, DIE IM JAHR 2008 ALS BLUTZEUGEN STARBEN

2006 - VERZEICHNIS DER BLUTZEUGEN, DIE IN DER MISSION TÄTIG WAREN, IM JAHR 2006

2006 - Verzeichnis der Blutzeugen, die in der Mission tätig waren, im Jahr 2005

2004 - AUFSTELLUNG DER IM JAHR 2004 ERMORDETEN KIRCHLICHEN MITARBEITER DER MISSION

2003 - MARTYROLOGIUM DES JAHRES 2003