AFRIKA/MALAWI - Päpstliche Missionswerke bringen Fernseh-und Radioprogramme für Kinder und Jugendliche auf den Weg

Donnerstag, 20 August 2020 kindermissionswerk     päpstliche missionswerke    

Lilongwe (Fides) - Im Rahmen der Vorbereitungen für den Weltmissionssonntag im Oktober und die missionarische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten der Covid-19 -Pandemie, haben die Päpstlichen Missionswerke Malawis in Zusammenarbeit mit der Nationalen Pastoralkommission, der Abteilung für Nationale Kommunikation der Bischofskonferenz Malawis und mit Luntha Television sowie mit Catholic Radios eine Serie von Fernseh– und Radioprogrammen für Kinder und Jugendliche lanciert. Der Direktor der PMW, P. Vincent Mwakhwawa, erklärt, dass dies dem Bewusstsein entspricht, dass Kinder bzw. Jugendliche ausgeschlossen sind in dieser Zeit der Covid 19-Pandemie, und dass der Heilige Vater uns aufruft, in dieser Zeit der Vorbereitung des Weltmissionstages am 18. Oktober 2020 zum Digitalen zu greifen. P. Mwakhwawa hat außerdem hinzugefügt, wie wichtig es ist, dass Kinder und Jugendliche für ihre Rolle in der universellen Mission der Kirche vorbereitet werden, und dass man ihnen helfe, ihren Glauben mit Hilfe digitaler Mittel lernen.
„Seit langem wird um Programme gebeten, die den Glauben auf der neu gestarteten Television Luntha, auf Radio Maria Malawi und anderen katholischem Sendern für Kinder Von 5-14 Jahren und für Jugendliche zwischen 15 und 35 Jahren bereichern.
Infolge der Schließung der Schulen und angesichts der Erklärung des Coronavirus (COVID-19) zur Nationalen Katastrophe durch den Staatspräsidenten am 20. März, sind nun Kinder und Jugendliche zu Hause und können nicht regelmäßig wie sonst in die Kirche gehen; daher die Notwendigkeit dieser Programme“.
Auf Su Luntha Tv werden die katechetischen Missionsprogramme. jeden Samstag von 8:00 bis 9:00 in Chichewa für Kinder; von 9:00 bis 10:00 in Englisch für Kinder und von 10:00 bis 11:00 für Jugendliche gesendet.
Das dem missionarischen Kathechismus-Unterricht folgende Quiz findet statt: jeden Sonntag von 13:30 bis 14.30 für Jugendliche; von 14:30 alle 15:30 für Kinder. Beide werden in Chichewa und Englisch durchgeführt. Die Programme für Kinder sowie für Jugendliche laufen unter dem Titel „Lerne Deinen Glauben und gewinne“.
„Mit der Anleitung des Referats für Verwaltung und Kommunikation von Luntha Tv, sollen diese Programme den Glauben und die katholischen Gebräuche mit den Kindern und Jugendlichen diskutieren und sie dann mit einigen religiösen Artikeln -wie Rosenkränze, Bibeln o,ä.- belohnen und motivieren“, erklärte P.Mwakhwawa.
Drei Monate lang bis Ende Oktober werden sich die Programme auf die Vorbereitung der Kinder und Jugendlichen für den Weltmissionssonntag konzentrieren, Der Weltmissionstag wurde 1926 von Papst Pius XI. eingeführt. Das diesjährige Thema heißt:“ Hier bin ich, sende mich“ (vgl. Fides 1/6/2020). Malawi hat mehr als 4 Millionen Katholiken in acht Diözesen.
(A.V.) (L.M.) ( Fides 20/8/2020)


Teilen: