ASIEN/CHINA Palmsonntag: Katholische Pfarreien bringen erste gemeinsam Spendenaktion für Opfer von Naturkatastrophen auf den Weg

Donnerstag, 6 April 2017 ortskirchen   naturkatastrophen   caritas  

Faith

Peking (Fides) – Am Palmonntag, den 9. April, wird erstmals in allen katholischen Pfarreien eine eine gemeinsame Spendenaktion stattfinden. Die Initaitive brachte das katholische Hilfswerk Jinde-Charites auf den Weg, das seit 20 Jahre die karitativen Werke der katholischen Gemeinden in Festlandchina koordiniert. Die Aktion wurde von den Bischöfen, Priestern und Laiengläubigen des Landes begrüßt. Bischof Joseph Xu Hong Gen von Su Zhou betont, bezeichnete die Kollekte als “Gelegenheit dazu, alle Katholiken zu vereinen und gemeinsam vom Glauben und von der Nächstenliebe Zeugnis abzulegen und die Evangelisierung zu fördern”. Nach Ansicht von Wang dao Yu, Gemeindepfarrer in Shen Zhen trägt die Aktion zur “Konsolidierung des Zurgehörigkeitsgefühls zur Kirche“ bei.
“Jinde Charites” bittet alle “Diözesen, Pfarreien, Orden und kirchliche Bewegungen und Vereine ein, am sich (nach dem Beispiel der Weltkirche) der Kollekte am Palmsonntag anzuschließen”.
Während der Karwoche, so das katholische Hilfswerk, “dürfen wir wenn wir unseren Blick auf den gekreuzigten Christus lenken, nicht vergessen, dass Christus durch die Opfer der verschiedenen Naturkatastrophen und ihre Bedürftigkeit unter uns ist” und “wie Papst Franziskus in seiner Botschaft zur Fastenzeit 2017 betont, der alle Mitglieder der Weltkirche aufruft, aktiv an den Kampagnen während der Fastenzeit teilzunehmen“. „Und wir sehen, dass viele Pfarrein diesem Aufruf des Papstets mit konkreten Werken der Nächstenliebe folgen“, so Jinde Charites.
Viele Gemeinden stellten bereits Spenden für die Kollekte zur Verfügugung: Eine Diözese stellte 7.500 Euro als Starkapital bereit. Bischof Xiao Ze Jiang, von Gui Zhou, betont in diesem Zusammenhang: “Man hat uns 2008, während des Schneesturms geholfen und nun wollen wir das an andere weitergeben, die der christlichen Hilfsbereitschaft bedürfen“.
(NZ) (Fides 06/04/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network