ASIEN/NAHER OSTEN - Synoden der chaldäischen und der syrisch-katholischen Kirchen eröffnet

Mittwoch, 4 Oktober 2017 mittlerer osten   ostkirchen  

ankawa.com

Harissa (Fides) – Fast zeitgleich begannen die alljährlichen Synodenversammlungen der syrisch-katholischen und der chaldäischen Kirche.
Die syrisch-katholischen Bischöfe kamen unter Leitung von Patriarch Ignatius Youssif III. Younan am Mittwoch, den 3. Oktober in Harissa (Libanon) zusammen und tagen bis zum kommenden 7. Oktober im dortigen Marienkloster, wobei interne Themen auf der Tagesordnung stehen und die Umstände berücksichtigt werden sollen, unter den christliche Gemeinden in den Konfliktgebieten des Nahen Ostens leben.
In Rom eröffnete Patriarch Louis Raphael Sako, die Synodenversammlung der chaldäischen Bischöfe, die bis zum 8. Oktober tagen wird.
(GV) (Fides 4/10/2017).


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network