EUROPA/SCHWEIZ - Vorbereitung auf Ostern: Kindermissionswerke bieten online besondere Impulse für Kinder an

Montag, 6 April 2020 päpstliche missionswerke     missionarische Öffentlichkeitsarbeit  

Fribourg (Fides) – Infolge der Schließung von Kirchen aufgrund der Corona-Pandemie können die Ostergottesdienste nicht in den Gemeinden gefeiert werden. Auch Familien können Ostern nicht gemeinsam feiern. Deshalb wollen die Kindermissionswerke in der Schweiz in dieser Zeit der sozialen Isolation besonder Impulse für Vorbereitung von Kindern auf Ostern anzuregen und bietet dazu einen neuntägigen Parcours an. Die "Novene" hat am Vorabend des Palmsonntags begonnen und endet an Ostern. Der in einfacher und verständlicher Sprache für Kinder verfasste Text in französischer Sprache lädt dazu ein, für die eigenen Familien und für Kinder in aller Welt zu beten, „und damit eine Gemeinschaft der Kinder in aller Welt entstehen zu lassen, die infolge dieser Pandemie ebenfalls isoliert leben und mit allen, die wegen Krankheit, Krieg und Armut ihrer Kindheit beraubt werden“.
(SL) (Fides 06/04/2020)


Teilen: