EUROPA/SPANIEN - Äthiopischer Zirkus engagiert sich für Integration, Gleichberechtigung und Respekt

Donnerstag, 10 August 2017

Internet

A Coruña (Fides) – Zirkus; Bildung und soziales Engagement inspirieren den äthiopischen “Fekat Circus”, der mit seinen Initiativen insbesondere das Leben von Kindern in Äthiopien verbessern will. Dabei setzt sich der Zirkus vor allem für die Bekämpfung von Armut und das Fehlen von Ressourcen ein, von denen Millionen Menschen in Äthiopien betroffen sind. Acht jung Äthiopier im Alter zwischen 18 und 32 Jahren gestalten diesen Zirkus, der sich vor allem für Integration, Gleichberechtigung und Respekt engagiert. Der „Fekat Circus” wurde 2004 in Addis Abeba von ehemaligen Straßenkindern auf den Weg gebracht, die das eigene Leben und das ihrer Altersgenossen verändern wollten.
(AP) (Fides 10/8/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network