http://www.fides.org

News

2014-05-08

ASIEN/VIETNAM - Vietnamesischer Priester unter den 100 „Helden der Pressefreiheit“

Hanoi (Fides) – Der vietnamesische Ordenspriester Anton Le Ngoc Than gehört zu den 100 „Helden der Pressefreiheit” der Organisation „Reporter ohne Grenzen“ (ROG). Die Auflistung wurde anlässlich des intarnationalen Tages der Pressefreiheit am 3. Mai veröffentlicht. Der vietnamesische Journalist wurde damit als Journalist und Blogger Blogger gewürdigt, der sich mutig dafür einsetzt, dass “die Suche, der Erhalt und die Verbreitung von Informationen und Ideen über die Grenzen hinaus” frei stattfinden kann.
Anton Ngoc Than ist seit 1990 Redakteur des katholischen Informationsdienstes “Vietnam Redemptorist News” 1990. Dabei kam es wiederholt zu Problemen mit der vietnamesischen Regierung. 2012 wurde er auf dem Weg nach Bac Lieu, im Süden des Landes festgenhalten, von wo er über eine Frau berichten wollte, die sich aus Protest gegen die Festnahme und den Prozess gegen ihre Tochter, die “bloggerin” Ta Phon Tan, öffentlich verbrant hatte. 2013 wurde er erneut festgenommen, als er an einer Demonstration des “bloggers” Dinh Nhat Uy, teilnahm der Proteste für die Freilassung seines inhaftierten jüngeren Bruders organisierte. Seither wird er von der Polizei überwacht und nicht selten daran gehindert über Menschenrechtsverstößte zu berichten.
„Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit“ so die ROG-Vorstandssprecherin Astrid Frohloff in Berlin, „wollen wir die Aufmerksamkeit auf diese Unerschrockenen lenken. Gerade in repressiven Staaten leisten sie einen unermesslichen Beitrag für die Entwicklung ihrer Gesellschaften”. (PA) (Agenzia Fides 8/5/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network