ASIEN/INDIEN - Regens des Priesterseminars “Good Shepherd” in Coimbatore ernannt

Donnerstag, 22 Juni 2017

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 5. Januar 2017 Pfarrer Stanislas Savarimuthu aus dem Klerus der Diözese Pondicherry-Cuddalore zum neuen Regens des Priesterseminars „Good Shepherd” in der Diözese Coimbatore ernannt.
Der neue Regens wurde am 6. November 1965 geboren und am 30. April 1992 zum Priester geweiht. Er besuchte das Seminar, das er künftig als Regens leiten wird und besitzt einen Doktortitel im Fach Bibeltheologie. Seit 19 Jahren ist er als Ausbilder am St. Peter’s Seminary in Bangalore tätig. Am selben Seminar wurde er zunächst zum Acting Rector und dann zum stellvertretenden Rektor ernannt. Er war Pfarrer in verschiedenen Gemeinden. Sekretär der Bibelkommission und der Kommission für Katechese und Liturgie der Diözese Tiruchirapalli; Generalsekretär der Kommission für Liturgie in Tamilnadu; Professor für Liturgie am Priesterseminar.
(SL) (Fides 22/06/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network