ASIEN/INDIEN - Fischer in Kerala verehren den heiligen Joseph

Freitag, 31 März 2017 ortskirchen   gesundheitswesen   heilige   entwicklung  

Cochin (Fides) – Der heilige Joseph, war zwar kein Fischer, doch er wird ganz besonders im südindischen Staat Kerala verehrt, wo die meisten Menschen ihren Lebensunterhalt mit Fischfang erwerben. Die Fischer dort bitten den heiligen Joseph, “um dessen Führsprache, um Wunder und um Hilfe in der Not”, so Pfarrer Antony Thachara, der die katholische Gemeinde in Cochin leitet.
Dabei geht die Verehrung des Heiligen auf einen Vorfall im Jahr 1905 zurück: die Küste von Kerala wurde von einer Naturkatastrophe heimgesucht, bei der viele Fischer starben und ihre Bote verwüstet wurden. Da auch viele Wasserleitungen beschädigt wurden brach eine Choleraepidemie aus. Der damalige Gemeindepfarrer Joseph Suarez hatte Schwierigkeiten, alle Toten zu begraben.
In der Nacht des 11. März 1905 betete Pfarrer Joseph Suarez vor dem Kreuz in seinem Zimmer: er war verzweifelt und hatte noch in dieser Nacht einen Traum.
Beim darauf folgenden Sonntagsgottesdienst sagte er zu den Gläubigen: "Nach der Messe werden wir heute zu Ehren des heiligen Joseph unsere Mahlzeit gemeinsam einnehmen. Er ist der letzte, an den wir uns noch wenden können“. Er segnete die Speisen und die Gläubigen begannen zu essen. Im Anschluss daran stellten viele Gemeindemitglieder fest, dass sich die Cholerakranken langsam erholten. Die Cholera-Epidemie ging zu Ende und die Menschen dankten ihrem Schutzheiligen. Seither wird das Fest des heiligen Joseph am 19. März mit von der Gemeinde mit einem gemeinsamen Mittagessen gefeiert.
“Heute kommen viele Pilger mit einem soliden Glauben, viel Gottvertrauen und die Hoffnung auf die Fürsprache des heiligen Joseph“, so Pfarrer Aidrin D’Souza, der für das 1873 gegründete Heiligtum des Heiligen in Kannamaly zuständig ist. Bischof Joseph Kariyil von Cochin feierte dieses Jahr dort einen Festgottesdienst mit rund 250.000 Pilgern aus ganz Kerala und auch er bat um die besondere Fürsprache und den Segen des heiligen Joseph für die Fischer und ihr Leben. (PN-PA) (Fides 31/3/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network