ASIEN/INDIEN - Weihbischöfe für die Erzdiözese Bombay ernannt

Dienstag, 20 Dezember 2016

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 20. Dezember 2016 hat den bisherigen Bichofsvikar von Bombay Pfarrer Barthol Barretto aus dem Klerus von Bombay und und den Bischofsvikar und Gerichtsvikar Allwyn D’Silva zu Weihbischöfen der Erzdiözese Bombay ernannt. Pfarrer D’Silva erhält den Titularsitz Dura und Pfarrer Barretto den Titularsitz Strongoli.
Pfarrer Allwyn D’Silva wurde am 20. April 1948 in Mumbai (Erzdiözese Bombay) beboren. Er studierte Philosophie und Theologie am St. Pius X College in Goregaon (Erzdiözese Bombay). ER erwarb einen Bachelortitel im Fach Politikwissenschaft und Volkswirtschaft an der Universität Delhi und einen Matertitel im Fach Politikwissenschaft an der Mumbai University. Am 19. April 1975 wurde erzum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: 1975-1976: Pfarrvikar der St. Anthony Parish in Vakola; 1976-1977: Seelsorger am National Vocations Centre in Pune; 1977-1986: Berufungsbeauftragter mit Wohnsitz in der St. Anthony Parish in Vakola; 1986-1988: Pfarrvikar in der St. Jude Parish in Jeri-Meri, Mumbai; 1988-1994: Pfarrer in der St. Jude Parish in Jeri-Meri, Mumbai; 1991-1994: Dekan des Dekanats South East Salsette; 1994-2000: Priest-in-charge der St. Jude Church in Maladi East; 2000-2007: Priest-in-charge der St. Anthony’s Church in Dharavi; 2002-2007: Dekan North Mumbai; 2007-2011: Pfarrer Our Lady of Nazareth Parish in Bhayandar; 2007-2011: Dekan des Dekanat Bhayandar; seit 2011: Pfarrer St. John the Baptist Parish a Thane; seit 2012: Bischofsvikar in Bombay.
Er ist außerdem Mitglied des Patoralrats, des Priesterrats, der Kommission “Justitia-et-Pax”, zweiter Präsident des Centre for Peace Trust, Leiter des erzbischöflichen Umweltbüros, Leiter der Prison Ministry India in Mumbai und Sekretär des Climate Change Desk della Federation of Asian Bishops’ Conferences (F.A.B.C.). Über 35 Jahre lang unterrichtete er am St. Pius X College in Mumbai.
Pfarrer Barthol Barretto wurde am 16. September 1961 in Mahim, (Mumbai, Erzdiözese Bombay) geboren. Er studierte Philosophie und Theologie am St. Pius X College, Goregaon, Mumbai. Er bestitzt einen Bachelortitel im Fach Geschichtswissenschaft der Bombay University, Mumbai. Am 8. April 1989 wurde er zum Priester geweiht und in die Erzdiözese Bombay inkardiniert.
Danach hatte er folgende Ämter inne: 1989-1993: Vikar der St. Xavier Parish, in Dabul; 1993-1995: Leiter der Jugendabteilung des Diocesan Pastoral Centre in Bandra; 1995-1999: Leiter der Jugendabteilung des Diocesan Pastoral Centre a Bandra; 1999-2002: Priest-in-charge der St. Francis Xavier Parish Unit, in Panvel; 2002-2004: Pfarrer der St. Lawrence Parish, in Wagle Estate, Thane und Dekan des Dekanats Thane; 2004-2008: Sekretär des Erzbischofs; 2008-2011: Pfarrer der St.Thomas Parish, in Goregaon East und Spiritual des St. Pius X College a Goregaon; seit 2010: Administrator des St. Pius X College in Goregaon und Dekan des Dkanats Borivli; seit 2011: Pfarrer der Pfarrei Immaculate Conception Parish in Borivli.
(SL) (Fides 20/12/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network