http://www.fides.org

News

2014-05-08

AMERIKA/USA - Weltweit sterben täglich 800 Frauen und 18.000 Kinder im Alter unter fünf Jahren an vermeidbaren Ursachen

Washington (Fides) – Rund 800 Mütter und 18.000 Kinder im Alter unter fünf Jahren sterben jeden Tag an Ursachen, die verhindert werden könnten. Dies geht aus einem Bericht zum “Weltweiten Status der Müter” hervor, den das Hilfswerk „Save the Children“ vor kurzem veröffentlichte. Die meisten Kinder sterben in Situationen der Ausgrenzung und Not, viele in bwaffneten Konflikten und Ländern mit schwachen Regirungen. Wie aus der Untersuchung hervorgeht, leben über 250.000 Kinder im Alter unter fünf Jahren in Ländern, in denen bewaffnete Konflikte herrschen und il 95% der Opfer von Naturkatastrophen leben in Entwicklungsländern. Weltweit liegt für Frauen und Kinder im Vergleich zu Männern das Risiko durch Katastrophen zu sterben um ein Vierzehnfaches höher. (AP) (Fides 7/5/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network