http://www.fides.org

Ernennungen

2014-05-07

AFRIKA/BURUNDI - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Agenzia Fides) – Kard. Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 28. Oktober 2013 Pfarrer Salvator Ngendabanyikwa aus der Diözese Ruyigi für fünf Jahre (2014-2019) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Burundi ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 27. Mai 1969 in Gitaramuka geboren und am 26. August 2000 in Ruyigi zum Priester geweiht. Er besuchte das Kleine Seminar in Dutwe und Mureke und später das Große Seminar “Saint Curé d’Ars” a Bujumbura und das Seminar “Johannes Paul II.” in Gitega. Danach studierte er Dogmatik an der Päpstlichen Universität Urbaniana. Nach seiner Priesterweihe war er am Kleinen Seminar in Dutwe und als Pfarrer tätig. Nach dem Studium in Rom wurde er zum beigeordneten Generalsekretär der Burundischen Bischofskonferenz ernannt und al Professor an das Große Seminar in Gitega berufen. (SL) (Fides 07/05/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network