AMERIKA/VENEZUELA - Vollversammlung der Bischöfe: Erzdiözese Caracas beklagt Verstöße gegen das Recht auf freie Meinungäußerung

Montag, 11 Januar 2021 bischofskonferenzen   menschenrechte   politik   missionarische Öffentlichkeitsarbeit     soziale lage   caritas  

Facebook

Caracas (Fides) - Am Samstag, dem 9. Januar 2021, tagte die dritte Sitzung der Vollversammlung der Venezolanischen Bischofskonferenz bei der sich die Erzbischöfe und Bischöfe über die im Jahr 2020 geleistet Arbeit des Renteninstituts des Klerus, Caritas Venezuelas und von der Vereinigung für Förderung und Volksbildung informierten und über den Vorschlag zur Umstrukturierung des Ständigen Sekretariats der Bischofskonferenz berieten.
Der Erzbischof von Mérida und Apostolische Administrator von Caracas, Kardinal Baltazar Porras, präsentierte als deren Präsident den Jahresbericht von Cáritas Venezuela und erläuterte die pastoralen Maßnahmen, die auf nationaler Ebene im Jahr 2020 ergriffen wurden. Der Bericht hebt den Dienst an den am m stärksten benachteiligten Bevölkerungsgruppen in Zeiten von Pandemien, insbesondere durch Versorgung mit Medikamenten, Schutzmasken und Lebensmitteln, mit über 9 Millionen direkten und indirekten Begünstigten. "Spirituelle Begleitung und psychosoziale Unterstützung waren auch in diesem Jahr die wesentliche Arbeit. Gleichzeitig haben wir hart daran gearbeitet, zur materiellen Unterstützung der Familien beizutragen, indem wir einer großen Anzahl von Familien Lebensmittel und andere Güter zur Verfügung stellten", so Kardinal Porras.
Abschließend wandte sich der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Erzbischof José Luis Azuaje von Maracaibo an die Bischöfe, und ermutigte sie die pastorale und missionarische Aktion der Kirche in Venezuela auch unter den schwierigen Umständen fortzusetzen und neue Wege zu finden.
Am Rande der Vollversammlung beklagten die Bischöfe die jüngsten Angriffe auf das Recht auf Meinungsfreiheit: „Meinungsfreiheit ist ein Synonym für Demokratie“, hieß es auf dem Twitteraccount der Erzdiözese Caracas unter Leitung von Kardinal Baltazar Porras.
(CE) (Fides 11/01/2021)


Teilen:
bischofskonferenzen


menschenrechte


politik


missionarische Öffentlichkeitsarbeit


coronavirus


soziale lage


caritas