AFRIKA/NIGERIA - Bischof von Yola mit Corona infiziert: “Lasst euch testen!”

Montag, 24 August 2020   bischöfe  

Abuja (Fides) - "Eine Lektion, die die Menschen dadurch verstehen sollen, ist, dass sich jeder bei Bedarf für Tests zur Verfügung stellen muss", so Bischof Stephen Dami Mamza von Yola, der öffentlich bestätigte, dass er selbst positiv auf Covid-19 getestet wurde. Der Bischof hatte sich einem Test des „Nigeria Center for Disease Control (NCDC)“ unterzogen.
Bischof Mamza, Präsident der Christlichen Vereinigung Nigerias (CAN) in Adamawa und Mitglied des Covid-19-Komitees des Staates Adamawa, bestätigte das positive Ergebnis des Tests des NCDC in einer Pressemitteilung und gab gleichzeitig bekannt, dass er gemäß der Pandemie-Protokolle unter Quarantäne steht und dass bereits mit der Behandlung begonnen wurde.
Der Bischof betont, dass ein positives Ergebnis kein Todesurteil sei und forderte die Menschen auf, für ihn und für alle zu beten, die positiv getestet wurden.
Bischof Mamza lud abschließend alle ein, die Präventionsprotokolle ernst zu nehmen, um die Ausbreitung der Pandemie gemeinsam zu stoppen.
(L.M.) (Fides 24/8/2020)


Teilen: